Ich hatte immer Rückenschmerzen nach der Arbeit. Also switche ich jetzt immer zwischen einem normalen Drehstuhl, der von der Firma gestellt wird und einem Gymnastikball. Das wirkt wunder. Wenn ihr dann auch noch ein etwas größeres Büro habt, dann könnt ihr in ein paar freien Minuten auch ein paar Übungen für den Rücken machen. Schaut mal hier: https://der-gymnastikball.de/, dank der Seite habe ich den für mich passendes Ball gefunden.