Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Kündigung in der Elternzeit

  1. #1
    Benutzer Azubi
    Registriert seit
    26.06.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    52

    Kündigung in der Elternzeit

    Hallo,
    meine Nachbarin hat vor 6 Monaten ihren Sohn bekommen.
    Gestern hatte sie ihre Kündigung mit einer 4 Wochen Kündigungsfrist und ihrem Resturlaub im Briefkasten.
    Ich dachte immer es gibt einen Kündigungsschutz in der Schwangerschaft + Elternzeit. Ist das erlaubt? Kann sie dagegen etwas tun?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Substitut
    Registriert seit
    20.12.2016
    Beiträge
    120
    Hallo,
    die Kündigung während der Schwangerschaft und bis zum Ablauf von vier Monaten nach der Entbindung ist unzulässig, wenn dem Arbeitgeber zur Zeit der Kündigung die Schwangerschaft/Entbindung bekannt war oder innerhalb zweier Wochen nach Zugang der Kündigung mitgeteilt wird. (§ 9 Abs.1 Mutterschutzgesetz, MuSchG).
    Ich würde mich vielleicht zusätzlich noch von einem Anwalt (Arbeitsrecht) beraten lassen, z.B.: in München/Haar gibt es einen guten RA

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Substitut
    Registriert seit
    20.12.2016
    Beiträge
    120
    sorry...Doppelpost
    Geändert von Mondorchidee (29.03.2017 um 08:16 Uhr)

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    18.04.2016
    Beiträge
    36
    Was ist denn dabei rausgekommen? Klingt ziemlich hart, aber ich fürchte, manche Arbeitgeber meinen einfach, sich das leisten zu können. Auf jeden Fall Klage einreichen. Muss im Arbeitsrecht allerdings ziemlich schnell gehen, meine ich. Obwohl es in dem Fall ja offensichtlich nicht statthaft ist.
    So geht es übrigens richtig.

  5. #5
    Neuer Benutzer PraktikantBetriebsrat
    Registriert seit
    17.05.2017
    Beiträge
    3
    Wenn sie Elternzeit beantragt hat ist das nicht rechtsmäßig. Am besten gehst du mit ihr zum Anwalt.

  6. #6
    Neuer Benutzer Aushilfe
    Registriert seit
    17.07.2017
    Beiträge
    16
    Für die Elternzeit & Schwangerschaft gilt ein besonderer Kündigungsschutz... So ist natürlich nicht erlaubt, kannst klagen.

  7. #7
    Neuer Benutzer Aushilfe
    Registriert seit
    05.07.2017
    Beiträge
    20
    so eine unverschämtheit! Was kam jetzt dabei raus?

  8. #8
    Neuer Benutzer PraktikantBetriebsrat
    Registriert seit
    13.07.2017
    Beiträge
    12
    Oh man klingt ja echt mies! Bist du denn nun da gegen vorgegangen und wenn ja was ist raugekommen?

Thema geschlossen

Ähnliche Themen

  1. Schwangerschaft
    Von CocoHo im Forum Sonstige Themen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.09.2017, 12:55
  2. Kündigung
    Von Stebbie im Forum Allgemeine Infos zur Ausbildung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 08:59
  3. Kündigung
    Von Chrizzy im Forum Sonstige Themen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 05:34

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein